————————————————— |  Unternehmen  | —————————————————

​

​

Wir sind Hersteller der Produktionsanlagen und Inhaber des Bausystems "thermomur". Auf unser Bausystem haben wir auch verschiedene Patente. Folgende wichtigsten deutschen Normen werden erfüllt: DIN 4115, DIN 4109, DIN 4102, DIN 18164, EN ISO 9002. In unserem Werk in Deutschland stellen wir die Produktionsautomaten wie auch die Formwerkzeuge und die komplette Produktionsanlagen her, welche weltweit vertrieben werden.

Dieses fortschrittliche monolithische Massivbausystem wird überall dort am wirkungsvollsten und wirtschaftlichsten angewandt, wo es auf Energieersparnis und schnelle Bauweise ankommt.

In Deutschland und anderen Ländern wurden schon verschiedene Krankenhäuser, Schulen, Altenwohnheime wie auch normale Häuser mit thermomur, unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Ing. Dr. h.c. Dipl.-Sanit.-Ing. G. Nedeljkov der Technischen Universität Berlin, gebaut. 

Auch bietet thermomur Erdbebensicherheit (bis Richterskala 9) die auf einfachste Weise zu realisieren ist.

thermomur-Schalungselemente für Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen. Mühelos lassen sie sich herstellen und verwenden. Ausgießen mit Flüssigbeton - fertig ist ein stabiler Bauträger.

Massivbausystem unter Einsatz von thermomur-Elementen aus EPS-Hartschaum. Schnell und einfach hergestellt, dienen die thermomur-Schalenteile als flexibel einsetzbare Bauelemente. 

Bei Wandkonstruktionen werden sie einfach übereinander gesteckt oder als vorgefertigte geschoßhohe Elemente aufgestellt. EPS-Hartschaum zeigt keine giftigen Rückstände und eignet sich als Träger für alle gängigen Innen- und Außenputzmaterialien.

In Deutschland und in vielen Ländern der Erde ist diese Bauweise bereits in Gebrauch und erprobt. Dabei überzeugt das hoch rationalisierte System bei den unterschiedlichsten Baustrukturen.

Die Elemente sind in ihrem Anwendungsbereich äußerst flexibel und ermöglichen die kleinste Längenmaßtoleranz von 5 cm, so daß jegliche Planung durch sie realisiert werden kann. 

Die Integration von physikalischen und tragenden Eigenschaften der zu verarbeitenden Elemente und Materialien ermöglicht eine unkonventionelle und unkomplizierte Bauweise, die einen hohen Grad an Rationalisierung in der Handhabung der Bauelemente und in der Ausführung der Bauten bietet.

​

Vorteile

  • vorgefertigte Elementen in der Fabrik oder an der Baustelle;
  • umweltschonend in der Herstellung und Verarbeitung;
  • leichte Verarbeitung an der Baustelle ohne schweres Baugerät;
  • freie Gestaltung der Bauten durch den Architekten;
  • größere Nettowohnfläche gegenüber einer vergleichbar isolierten Wand;
  • monolithisches Massivbausystem;
  • erdbebensicheres Bauen;
  • schont die Ressourcen durch die hohe Isolierung;
  • bis zu 70% Einsparung der Energie zum Heizen oder Kühlen;
  • angelernten Arbeiter können alle Arbeiten ausführen (geringere Lohnkosten);
  • schont die Gesundheit der Arbeitskräfte durch das geringe Eigengewicht;
  • Nachfolgearbeiten werden schneller ausgeführt, wie einsetzen der Türen und Fenster, Elektro, und Wasserinstallation;
  • Putzhalterung durch patentierte Formgebung der Elemente;
  • 4 mal mehr Wandfläche in der gleichen Zeit wie eine herkömmliche Wand;
  • große Ersparnis durch eine Produktspezifische Logistik.

© Copyright 2018, Maschinenfabrik Beaufort GmbH        | KontaktImpressum | Datenschutz |